Sneak Out is coming
Kinguin logo

Willkommen daheim, Player!

Wenn du auf Weiter mit Google oder Facebook klickst, stimmst du zu Kinguin's Ordnung und Datenschutzrichtlinie, und auch mit Ordnung NFT und Datenschutzrichtlinie NFT.

Zum ersten Mal auf ?
Erstelle ein Konto!
4.3
(3 Rezensionen)
Plattform
Steam
Steam
Steam
Steam

Warhammer 40,000: Gladius - Reinforcement Pack DLC Steam CD Key

Verkauft von
My Digital Games
99.82% von 114879 Bewertungen sind ausgezeichnet!
$3.13-30%4.46
Der Referenzpreis ist der Marktpreis desselben Produkts auf einer bestimmten Plattform, auf der es genutzt werden kann (z.B. Steam), zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung. Aufgrund der dynamischen Preisänderungen bei allen digitalen Produkten, die wir nicht ständig verfolgen, empfehlen wir den Benutzern, sich vor dem Kauf über die neuesten Referenzpreise zu informieren.
4 mehr Angebote verfügbar ab
$3.13
Wir garantieren die Sicherheit der Zahlungen
Wir arbeiten schwer daran, die Sicherheit Ihrer Zahlungen zu gewährleisten. Unsere Abteilung für Betrugsprävention und -reaktion arbeitet 24 Stunden am Tag, um Transaktionen zu schützen. Wir haben ein personalisiertes System zur Erkennung potenzieller Betrugsfälle implementiert und eine Zusammenarbeit mit der Firma Ravelin, einer der weltweit besten Plattformen zur Betrugsprävention, aufgenommen. Wir geben Ihre Zahlungsinformationen nicht an externe Händler weiter und verkaufen Ihre Daten nicht an Drittparteien.
Key-Aktivierungsdetails
Sprachen
Veröffentlichung: 19/10/2018

Neue Einheiten greifen in den Kampf ein! Während der Krieg an Intensität zunimmt, kommen an den Frontlinien Verstärkungen ins Spiel. Die Oberbefehlshaber der vier Armeen, die um die Kontrolle über Gladius Primus kämpfen, setzen Truppen ein, die das Kräftegleichgewicht in diesem Konflikt nachhaltig beeinflussen könnten. Doch in den Schatten lauert ein neuer, heimtückischer Feind: Er hat geduldig abgewartet und jetzt ist er bereit zuzuschlagen! Das Reinforcement Pack bringt fünf neue Einheiten auf die Schlachtfelder von Gladius Primus! Eine neue Einheit pro Fraktion – zudem eine neutrale Einheit, die eine neue Rolle in der Schlacht übernimmt und damit die strategischen Möglichkeiten für alle Befehlshaber erweitert. Tempestus Scions (Astra Militarum) Nicht selten haben die regulären Truppen Angst vor den Militarum Tempestus Scions oder verachten sie sogar. Spitznamen wie „Paradeposer“ oder „Überdimensionale Zinnsoldaten“ hört man daher oft. Diese Abneigung ist den Scions jedoch einerlei. Sie werden für verdeckte Operationen und schnelle Eindringeinsätze ausgebildet und ziehen mit der Gewissheit in die Schlacht, dass sie stets gute Taten vollbringen und alles, was sie tun, dem Imperium dient. Immortals (Necrons) Bereits vor dem Biotransfer waren die Immortals die Elitesoldaten der Necrontyr und kämpften bei ihren galaktischen Eroberungsfeldzügen an vorderster Front. Sie wurden in unsterblichen Metallkörpern wiedergeboren und bilden nun die Sturmtruppen einer jeden Armee der Gruftwelt. Während viele Krieger der Necrons einfach nur als Kanonenfutter verheizt werden, sind Immortals für ihre Overlords von weitaus größerer Bedeutung und werden entsprechend auf dem Schlachtfeld eingesetzt. Schwer bewaffnet und stark gepanzert machen sie vor nichts und niemandem halt, um den Willen ihrer Meister zu erfüllen. Oft sieht man sie im Zentrum vernichtender Offensiven oder entschlossener Gegenangriffe.
Flash Gitz (Orks)

Flash Gitz zählen zu den reichsten und fiesesten ihrer kriegerischen Art und verüben auf ihren Reisen durch die Galaxis abscheuliche Akte der Piraterie und mutwilligen Vandalismus. Sie bieten Orkmeuten ihre Dienste als Söldner an und laben sich am Neid ihrer Mitorks ob ihrer glänzenden Ausrüstung und ihres überlegenen Dakka. Trotz ihrer Prahlerei bekommt ein Waaaghboss von den Flash Gitz die Feuerkraft, für die er bezahlt. Bei Schusswechseln, Entermanövern und Ähnlichem ist ein Gitzmob absolut tödlich. Wenn er das Feuer eröffnet, entfaltet er ungeheure Vernichtungskraft. Ein verheerender Schauer aus Energieblitzen und Kugeln pfeift durch die Luft und reißt die Opfer in einem blutigen Sprühregen in Stücke, bevor die Gitz allen, die dem standhielten, im Nahkampf endgültig den Garaus machen.


Land Raider (Space Marines)

Die Erde bebt und die Feinde ergreifen panisch die Flucht, wenn der mächtige Land Raider auf dem Schlachtfeld auftaucht. Dieses imposante, äußerst stark gepanzerte Gefährt durchbricht beinahe unaufhaltsam Hindernisse und zermalmt unter seinen Ketten Wracks und Trümmer, während es eine Salve nach der anderen in Richtung Gegner abfeuert. Weißglühende Energiestrahlen schneiden sich durch den Rumpf feindlicher Panzer und verwandeln diese in lodernde Feuerbälle. Dröhnende Bolter-Geschosse bohren sich tief ins Fleisch der Soldaten, die anschließend von einer Detonation auseinandergerissen werden. Mit jedem Augenblick, den der Land Raider auf dem Schlachtfeld weiter vorrückt, steigt die Opferzahl und nimmt drastisch zu, sobald die Sturmrampe nach unten gelassen wird und die transportierten Truppen des Adeptus Astartes vorpreschen.


Neophyte Hybrids (Neutral)

Die lebenslange schwere Arbeit hat die Kultisten abgehärtet und noch zäher gemacht, als sie aufgrund ihrer Xenos-Gene ohnehin schon sind. Ihren Genen ist es auch zu verdanken, dass sie über eine unmenschliche Reaktionsfähigkeit verfügen. Neophyte Hybrids tragen nicht die äußeren Erkennungsmerkmale der heiligen Berührung des Patriarchen. Ihren Anführern zufolge hinterlässt der Segen seine Spuren eher in der Seele denn auf dem Körper. Diese Hybriden der dritten und vierten Generation können als Menschen durchgehen – manche von ihnen sind so heimtückisch, dass sie das Astra Militarum infiltrieren. Wenn der Cult das Signal zum Angriff gibt, schwärmen die Neophytes in so großer Zahl aus der Kanalisation, Katakomben und dunklen Baracken aus, dass sie innerhalb von Stunden die Kontrolle über ganze Planeten übernehmen können.
Produktbewertung
4.3
3
- bewertungen
Schreiben Sie eine Produktbewertung und erhalten Sie 5 % Rabatt auf Ihre nächsten Einkäufe!
Taelas
Automatische Übersetzung
Ziemlich cooles Spiel. Das Gameplay zwischen den verschiedenen möglichen Fraktionen weist kleine Unterschiede auf, ohne sich überhaupt zu ändern. Wir bedauern den Preis für zusätzliche Fraktionen im DLC. Bei manchen Fraktionen kann der Schwierigkeitsgrad schnell steigen (je nach Aggressivität der KI).
0
olllooin
Automatische Übersetzung
Warhammer-Welt.. mehr gibt es nicht zu sagen
0
Luca
Automatische Übersetzung
Eine würdige Alternative zum toten Dawn of War-Franchise. Sie müssen sich an das von der Zivilisation inspirierte rundenbasierte Gameplay und die Mechanik des Imperiumsmanagements gewöhnen (wenn Sie neu sind), aber wie Sanctus Reach (und vielleicht sogar noch mehr) fängt es den Geist des Franchise gut ein und es ist zufriedenstellend, spielen, wenn Sie den Dreh raus haben.
0