Kinguin logo

Willkommen daheim, Player!

Wenn du auf Weiter mit Google oder Facebook klickst, stimmst du zu Kinguin's Ordnung und Datenschutzrichtlinie, und auch mit Ordnung NFT und Datenschutzrichtlinie NFT.

Zum ersten Mal auf ?
Erstelle ein Konto!
5.0
(1 Rezension)
Plattform
Steam

My Vow to My Liege Steam CD Key

Key-Aktivierungsdetails
Sprachen
Veröffentlichung: 22/09/2020

《My Vow to My Liege》 ist ein Visual Novel-Dating-Spiel. Die Spieler können als ein als Mann verkleidetes Mädchen, FuChai, als König von Ng spielen. Die datierbaren Charaktere sind: XiShi, eine berühmte Schönheit im alten China, die in der Geschichte tatsächlich eine Dame ist, aber in dieser Geschichte haben wir sie in einen Mann, einen alten Feind, verwandelt, GouJian, die unbestreitbar Loyale, Wu ZiXu und die ewig- Wachsame Wache, Chen Feng.
Werden sie den Mann dem Land vorziehen? Liebe statt Hass? Bei wem werden sie am Ende landen?

【Die Handlung】

In den letzten Jahren der Dynastie, während der Frühlings- und Herbstperiode (ungefähr zwischen 771 und 476 v. Chr.), kämpfte das Lehnsgut einer bestimmten Nation um Hegemonie und Kriege schienen endlos.
Das Königreich Ng besiegte seinen alten Feind, das Königreich Yue. Im Verlauf des Krieges erlitt der König von Ng, HéLǘ, tödliche Verletzungen, als er den Thron an den neuen König „FuChai“, ein Mädchen, übergab.
Um den geheimen und lang gehegten Wunsch ihrer Vorfahren zu erfüllen, ihr heiliges Gelübde mit dem Drachengott zu brechen, ist sie gezwungen, eine Lüge zu leben. Angesichts unzähliger blutiger Schlachten, um den Drachengott zu besiegeln, erscheint plötzlich eine Gnadenfrist ...
Wer wird inmitten des Chaos loyal sein Leben opfern und wer wird einen Plan des Verrats schmieden?
Werden sie den Mann dem Land vorziehen? Liebe statt Hass? Bei wem werden sie am Ende landen?

【Figuren】

Shi YiGuang Lebenslauf: ???
19 Jahre alt
Ein Bürger von Ng und der nächste Anführer des Shi-Clans, des magisch mächtigsten Clans im gesamten Königreich von Ng und Yue. Als Kind war er FuChais Spielkamerad. Er floh heimlich in das Dorf ZhuLuo im Königreich Yue, um zu vermeiden, am Schwertteich geopfert zu werden.
Seine medizinischen Fähigkeiten sind unübertroffen. Er ist sanft und freundlich.
Sein Spitzname ist XiShi.
-------- Weniger ernst --------
· Beim Waschen seiner Bandagen und Mullbinden am Fluss wird er oft fälschlicherweise für ein schönes Mädchen am Wasser gehalten.
·Seine stärkste Fähigkeit ist das Jonglieren.

Lebenslauf von GouJian : ???
21 Jahre alt
Er ist der König von Yue, und weil er den Krieg verloren hat, hat er sich Ng ergeben, um ein Sklave zu werden, der das Mausoleum von HéLǘ bewacht.
Er ist ein stolzer und arroganter Mensch, der als Sklave schreckliche Demütigungen erlitten hat. Das macht ihn immer entschlossener, sich an Ng zu rächen, indem er das ganze Land auslöscht, aber versehentlich freundet er sich mit FuChai an.
-------- Weniger ernst --------
·Seine Überlebensfähigkeiten sind auf Augenhöhe mit Bear Grylls.
·Er kann eine Flasche MaoTai-Wein runtertrinken, wird aber zu einem unflätigen, schwatzhaften Idioten, wenn er betrunken ist.

Lebenslauf von Wu ZiXu : ???
37 Jahre alt
Er stammte aus dem Königreich Chu. Der König von Chu exekutierte seine Familie und Clansmitglieder, als er ein Junge war, und sein Haar wurde über Nacht weiß.
HéLǘ hat ihn großgezogen und seine einzige Mission im Leben besteht darin, FuChai dabei zu helfen, das heilige Gelübde mit dem Drachengott zu brechen.
Er ist sehr vorsichtig, aber zuverlässig.
-------- Weniger ernst --------
· Am meisten hasst er den König von Yue, GouJian.
· Sein berufliches Risiko als Schulleiter ist seine Angst vor der Entführung seiner außergewöhnlich talentierten Schüler.

Chen Feng Lebenslauf: ???
22 Jahre alt
Auf einem Schlachtfeld verwaist, wurde er von HéLǘ aufgenommen, um ein Spielkamerad von FuChai zu sein.
Er studierte bei Herrn Sun Wu, um FuChais treuester und zuverlässigster Leibwächter zu werden.
Er ist ein ruhiger, unnahbarer Mann weniger Worte.
-------- Weniger ernst --------
·Er ist ein Fan von süßen Leckereien und Slapsticks.
·Er benimmt sich wie ein verwöhntes Hündchen? → →

Dies ist eine historische Fiktion, die in der Frühlings- und Herbstperiode Chinas (etwa 771 bis 476 v. Chr.) spielt. Die im Kunstwerk dargestellte Hintergrundkunst und Mode dient nur ästhetischen Zwecken und ist nicht historisch korrekt. Darüber hinaus stammen die hier beschriebenen Geister, Gespenster und Götter aus Legenden und Volksmärchen darüber, wie Menschen Elemente der Natur erobern können.

Aufgrund des historischen Hintergrunds entsprechen bestimmte Konzepte möglicherweise nicht dem allgemeinen Konsens der modernen Gesellschaft, repräsentieren jedoch in keiner Weise die Position des Produktionsteams zu diesem Thema.

Produktbewertung
5.0
1
- bewertungen
Schreiben Sie eine Produktbewertung und erhalten Sie 5 % Rabatt auf Ihre nächsten Einkäufe!
Noniene
Automatische Übersetzung
Sehr schöne Geschichte.
0