Entfernung von Gold, War-Chests und dem Markt!

Monolith Productions wird für “Middle-Earth: Shadow of War“ in den kommenden Monaten eine Reihe kostenloser Updates veröffentlichen, um eingefleischten Fans und neuen Spielern die bestmögliche “Shadow of War“-Erfahrung zu bieten.

Um das Kernversprechen des Nemesis-Systems vollständig wiederherzustellen, werden die Entwickler Gold, War-Chests und den Markt dauerhaft entfernen. Das bedeutet, dass die Möglichkeiten, Gold mit echtem Geld zu kaufen und Orc-Anhänger aus Kriegstruhen zu gewinnen, entfernt werden.

Sollten Spieler bis dahin, nicht verwendetes Gold haben, wird dieses in Spielgegenstände umgewandelt.

Weitere Gameplay-Verbesserungen: Nemesis-System-Updates, neue Spieler-Skins, neue Skill-Bäume, Ausrüstungssystem-Upgrades und Fortschritts-Updates. Alle Updates sind für “Shadow of War“-Besitzer kostenlos.

Die Möglichkeit, Gold zu kaufen, wird am 8. Mai 2018 endgültig eingestellt.

Die dauerhafte Entfernung von Gold, War-Chests und dem Markt findet am 17. Juli 2018 zeitgleich mit allen anderen oben genannten Aktualisierungen statt.