Testest Du die Beta, bevor Du AAA-Titel kaufst?

Wie gewohnt, einige Wochen vor dem Release von AAA-Spielen können wir an der Beta (Closed oder Open) teilnehmen. Kürzlich fand die Closed-Beta von For Honor statt und dabei hatten wir die Möglichkeit, drei Mehrspieler-Modi und neun Helden auszuprobieren. Die Open-Beta von For Honor läuft vom 9. Februar bis 12. Februar. Das Spiel erscheint am 14. Februar 2017. Die Closed-Beta von Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands steht auch vor der Tür. Sie startet am 3. Februar und endet am 7. Februar. Das Spiel wird am 7. März veröffentlicht und sollte zu einem Spiele-Blockbuster werden.

Während der Beta werden gewisse Inhalte des Spiels getestet - das Ziel dabei ist, erfahrene Spieler oder Neulinge (falls es sich um einen neuen Ableger einer Spiele-Serie handelt) oder eine ganze Community (falls es sich um einen ganz neuen Titel handelt) anzuziehen. Auf jeden Fall hat die Beta-Phase einen starken Einfluss auf die Bewertungen, die AAA-Titel anschließend erhalten. Und natürlich auf die verkauften Kopien. Die Beta-Phase sollte eigentlich eine Win-Win-Situation für die Entwickler und die Fans sein. Die einen freuen sich auf das Nutzer-Feedback, die anderen stellen fest, ob sich das Spiel wirklich lohnt. Kein Zufall, dass die führenden Entwicklerstudios immer größeren Wert auf die Beta-Phase legt.

Eine erfolgreiche Beta-Phase sollte zu einem erfolgreichen Release führen. Oder anders gesagt, man muss die Generalprobe bestehen, um höchste Leistung zu bringen.

Und was denkst Du über die Beta der AAA-Titel? Nimmst Du daran teil, bevor Du das Spiel kaufst? Jetzt in der Gleam-App teilnehmen und 3x 10€ Gutscheine gewinnen! Schreibst Du auch einen Kommentar, sicherst Du Dir höhere Gewinnchancen!

Testest Du die Beta, bevor Du AAA-Titel kaufst?

Unsere Bestseller des Monats an einem Ort!


Das Gewinnspiel ist beendet. Unsere Gewinner sind:

Micha F,

DarGamingHDTV und

Laszlo K.

Schickt uns eine FB-Nachricht innerhalb von 7 Tagen, um Eure Preise anzunehmen.