Kinguin kündigt stolz das goldene Sponsoring von ESL an!

Ein führender Marktplatz für digitale Spiele und eine erstklassige globale eSport-Organisation schließen sich zusammen, um allen eSport-Fans ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Kinguin kündigt stolz seine bis jetzt größte eSport-Initiative an - die Partnerschaft mit ESL. Elf Events, darunter auch Intel Extreme Masters im März 2017, werden ganz sicher wichtige Termine im Kalender aller eSport-Fans sein.

Dieses Sponsoring zeigt, dass Kinguin sein eSport-Engagement erweitert. Kinguin arbeitet aktiv mit Vertretern der Branche zusammen und jetzt haben wir noch einen Schritt weiter nach vorne gemacht.

“Bei Kinguin herrschen zurzeit große Emotionen,” gab Adam Gruda zu, COO bei Kinguin. “Wir sind sowohl stolz, als auch begeistert, aber vor allem sind wir überglücklich, Teil eines so großen Projekts zu sein. Es handelt sich um unsere wichtigste Initiative in der eSport-Szene, seitdem wir das erste Team Kinguin gegründet haben, und wir freuen uns riesig auf die Zukunft.”

“Es ist spannend, an einem so großen Projekt teilzunehmen. Wir freuen uns darauf, an jedem einzelnen von den 11 Events, welche wir unterstützen, zu arbeiten. ESL Turniere sind unglaublich und wir wissen, dass die kommenden Monate sehr wichtig nicht nur für uns, sondern auch für alle eSport-Fans sein werden”, meinte Gary Szlatiner, CMO bei Kinguin.

Die erste Veranstaltung im Rahmen der Serie ist das Finale ESL UK Premiership Spring Season, welches am 11. Juni beginnt. Die nächsten Events sind wie folgt:

  • 18.-19. Juni, ESL ONE - Frankfurt, Deutschland
  • 18.-21. Juni, DreamHack Summer - Jönköping, Schweden
  • 28.-31. Juli, ESL IEM - Schanghai, China
  • 18.-21. August, ESL Meisterschaft - Köln, Deutschland
  • 1.-2. Oktober, ESL ONE - New York, Vereinigte Staaten
  • 21.-23. Oktober, ESL Pro League Season 4 Finals, der Standort ist noch nicht bekannt
  • 19.-20. November, ESL IEM - Oakland, Vereinigte Staaten
  • 16.-18. Dezember, ESL IEM - Gyeonggi, Südkorea
  • März 2017, ESL IEM - Katowice, Polen


Für weitere News folge ihren Kanälen in sozialen Medien: fb.com/Kinguin.net, @KinguinNet auf Twitter und @KinguinOfficial auf Instagram! Aktuelle Informationen findest Du auch in ihrem Blog!