#IndieWednesdays: Overture

Overture ist ein Spiel vom Entwickler Black Shell Media, das zum Ausprobieren wert ist. Ein Roguelike-Titel, der auf den ersten Blick simpel aussieht, aber es ist überraschend tief und abwechslungsreich.


#Overture ist eines der intensiven #indiegames, die 'klein' aussehen und doch viele Stunden Spielspaß bieten

Das Prinzip ist ganz einfach: ihr erstellt euren Charakter, wählt eine der 24 (!) Klassen und taucht in ein Action-Abenteuer, das größtenteils kämpferisch ist, in zahlreichen zufallsgenerierten Levels voller PO'ed Gegner, Beute und Bosse ein.

Au Backe! Die Bosse sind legendär.

Overture lässt sich von klassischen Actionspielen inspirieren und verfügt über riesige (wir meinen echt RIESIGE), gefährliche (GEFÄHRLICHE!) und herausforderdne Bosse. Es ist nicht leicht, aber falls ihr es schafft, vergesst ihr das Gefecht nicht. Und wir glauben, dass ihr euch auf solche Gefechte gegen Bosse freuen müsst - es geht um epische Gefechte, die euch zum Zittern bringen.


Der Soundtrack von wäre Klassik in der 8-bit-Ära. Heute #IndieWednesday, morgen #ChiptuneThursday

Außerdem ist die Musik ein wichtiger Bestandteil des Spiels. Wir würden sagen, dass die Grafik wie 8-bit-Spiele aussieht, aber der Soundtrack ist schon unterschiedlich und 100% authentisch. Der Chiptune-Sound, der Nostalgie erweckt, sorgt für die gute Atmospähre des Spiels und wir wollten den Soundtrack auch separat erwerben.

Im Großen und Ganzen ist Overture edin modernes Spiel mit einem klassichen Setting. Es handelt sich um ein rasantes Hack'n'Slash-Spiel, das euch verschidene Spielstile abhändig der Charakter-Klasse bietet. Grafisch ähnelt sich Overture den ursprünglichen Versionen von Zelda und Final Fantasy, aber im Allgemeinen ist das Spiel ähnlicher Diablo III und auch Robotron oder Crimsonland, wenn ihr nicht so alt sind.

Bevor ihr Overture auf Kinguin.net/de erwerbt, könnt ihr mehr dazu erfahren, was die Entwickler von Black Shell Media zur Entwicklung ihres Spiels sagten.

 

 

#Overture verbindet „Nostalgie an den alten Zeiten, Reizüberflutung, extreme Herausforderungen und die Lust zum Erkunden”. #IndieWednesdays

Kinguin: Habt ihr zuerst am Gameplay und erst danach am Fantasy-Setting gearbeitet oder gerade das Gegenteil?

Black Shell Media: Ursprünglich sollte das Spiel ein Prequel von SanctuaryRPG sein, aber die Geschichte wurde während der Entwicklung geschnitten. Ursprünglich wollten wir ein Roguelike-Spiel mit Fantasy-Setting erstellen!

 


K: Wie habt ihr euer Spiel balanciert? Habt ihr einen Plan vor der Programmierung des Spiels erstellt oder war es ein langer Prozess voller Tests und Korrekturen?

BSM: Game development Die Spielentwicklung ist gewöhnlich ein langer Prozess voller Tests und Korrekturen und alle, die das nicht sagen, lügen praktisch. Leichte Übertreibung, aber der iterative Prozess ist der Schlüssel zum Erstellen eines guten Spiels. Das Erstellen eines Spiels, das theoretisch perfekt balanciert ist, ist fast unmöglich.


K: Eurer Meinung nach gibt es ein Rezept zum erfolgreichen, spannenden Spiel? Und habt ihr versucht, dies bei der Entwicklung von Overture umzusetzen?

BSM: Es geht um Spaß. Natürlich gibt es kein Rezept zum Spaß, trotzdem haben wir uns darum bemüht, so etwas zu schaffen. Teilweise ist der Charme von Overture die Nostalgie an den alten Zeiten, Reizüberflutung, extreme Herausforderungen und die Lust zum Erkunden, die das Spiel bei den Spielern erweckt.

 


K: Wie findet ihr die Gaming-Industrie heutzutage? In welche Richtung werden die modernen Spiele gehen?

BSM: Die Gaming-Industrie muss ständig nach Innovationen streben. Das betrift nicht nur die Technologie, sondern sondern auch andere Aspekte.


K: Overture hat positive Bewertungen von Gamern bekommen, also was ist euer nächster Schritt? Plant ihr ein größeres, umfangreicheres und grafisch besseres Spiel?

BSM: Wir arbeiten zurzeit an einigen Titeln mit verschiedenem Umfang und technischem Aufand. Wir streben ständig nach einem einizigartigen und witzigen Erlebnis, das die Spieler genießen und nicht vergessen werden.


* * *

Kauft Overture PC Key auf Kinguin.net/de und stellt fest, wie ein kleines Spiel unglaublich spannend sein kann.